Offene Tantra-Abende

Tantra Yoga – oder die Kunst des Glücks zwischen Frau und Mann Während Yoga durch Übung, die den ganzen Menschen in allen Lebensbereichen wieder an das ursprüngliche Bewusstsein anbindet, geschieht dies im Tantra durch Loslassen in den Energiefluss der beiden energetischen Pole von Frau und Mann Yoga und Tantra bieten also eine wunderbare Ergänzung zueinander. An diesen Offenen Abenden werden verschiedene Aspekte dieser Anbindung aufgegriffen. Da wäre beispielsweise die Kunst, Energie zu miteinander zu teilen, gegenwärtig zu bleiben, zu verlangsamen, das Herz zu öffnen, in die Tiefe zu gleiten, Worte der Liebe zu finden. Ergänzt werden diese tantrischen „Einleuchtungen“ durch kleine Informationseinheiten, Körperarbeit und Massage. Jeder Abend ist eine Einheit, es können also alle Abende oder nur manche je nach Zeit, Lust und Laune besucht werden,jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.30h-22h Bitte sehr pünktlich sein, 20€,  bequeme Kleidung, ein Badelaken, Massageöl und einen kleinen Teller als Untersatz für das Öl mitbringen. Ort: Yogaflow Studio Weseler Straße 111-113 48151 Münster Anmeldung und Information: 0160-94838076 oder 02508-9979669 oder theresa@lieben-lernen.net Die Termine in 2021: 23. Februar, 30. März, 27. April, 25. Mai, 29. Juni, 31. August, 28. September, 26. Oktober, 29. November, 28. Dezember

Kommentare sind geschlossen.